Christliche Bewegungen und Gemeinschaften in der Schweiz

Gebetsweg vom 28. März bis 9. Mai 2021

Dieser 6 -wöchige Gebetsweg verbindet uns mit Menschen aus ganz Europa und darüber hinaus im Gebet für unseren Kontinent und die Welt! Der Gebetsweg endet am 9. Mai, dem Europatag. Für uns in der Schweiz hat dieser Tag keine besondere Bedeutung, aber als europäische Christinnen und Christen, die sich dem Miteinander für Europa verpflichtet wissen, ist es ein Anliegen, Gott in diesen herausfordernden Zeiten der Pandemie um Kraft, Beharrlichkeit und Barmherzigkeit (höchste Form der Liebe) zu bitten, um Vorbild der Geschwisterlichkeit unter unseren Völkern zu sein, um das Gute und das Schöne zu erkennen, das vorhanden ist, damit durch unsere Einheit, gemeinsame Projekte und gemeinsame Hoffnungen «geschmiedet» werden können.
Die Gebetsvorlagen wurden von Menschen verschiedener Bewegungen zusammengestellt, die zum Netzwerk «Miteinander für Europa» (MfE) gehören. Jeder Gebetsabend steht unter einer Seligpreisung und ist einem Bereich der Gesellschaft zugeordnet.
Wir laden Sie und Ihre Gemeinschaften herzlich ein, via ZOOM und live mit uns zu beten (zu näheren Angaben und Links siehe Flyer):

Woche 1: Palmsonntag, 28. März 2021, um 19.30 Uhr
Es laden ein: Susan Steffen und Elisabeth Reusser.
Das Gebet steht unter der Seligpreisung: «Selig sind die Barmherzigen, weil sie Barmherzigkeit finden werden».
Bereich: Christliche Gemeinschaft
Gebete

Woche 2: Mittwoch 7. April 2021, um 19.30 Uhr
Es laden ein: Beatrice Infanger und Matthias Kägi.
Das Gebet findet live in der Kirche St.Urban in Winterthur-Seen sowie via Zoom statt. Es steht unter der Seligpreisung: «Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit; denn sie werden satt werden».
Bereich: Wirtschaft
Gebete

WOCHE 3: Dienstag 13. April, 19.30 Uhr
Es laden ein: Urban Camenzind, Benjamin Manig und Johannes Tschudi. Das Gebet steht unter der Seligpreisung:  
«Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen».
Bereich: Kultur
 
WOCHE 4: Montag 19. April 19.30 Uhr
Es lädt ein: Silvia Laumen
Das Gebet steht unter der Seligpreisung: «Selig die Trauernden; denn sie werden getröstet werden».
Sozialer Bereich
Gebete

WOCHE 5:  Mittwoch 28. April, 19.30 Uhr
Es laden ein: Heiner Schubert und die Don Camillo-Gemeinschaft.
Das Gebete steht unter der Seligpreisung: «Selig die Sanftmütigen; denn sie werden das Land erben».
Bereich: Bewahrung der Schöpfung
Gebete

WOCHE 6:  Dienstag 4. Mai, 19.30 Uhr
Es laden ein: Evelyne Graf und P. Raffael Rieger.
Das Gebet findet live in der Schutzengelkapelle (neben der Kathedrale) in St. Gallen sowie via Zoom statt. Es steht unter der Seligpreisung: «Selig, die Frieden stiften; denn sie werden Kinder Gottes genannt werden.»
Bereich: Politik und Institutionen
 
 
 

Suchen

Aktuelles

Zum Seitenanfang